Kontaktgruppe

KONTAKT – Soziale Kompetenzgruppe

Diese Gruppe wird speziell für Kinder mit Problemen im sozialen Kontakt angeboten, insbesondere für Kinder mit einer Autismus-Spektrum-Störung. Die Therapiegruppe orientiert sich am wissenschaftlich evaluierten Konzept

Kontakt: Frankfurter Kommunikations-und soziales Interkations-Gruppentraining bei Autismus–Spektrum-Störungen“ (Herbrecht, Bölte, Pouska). Drei Ziele stehen hierbei im Mittelpunkt: Verbesserung der Kommunikations- und Interaktionsfähigkeiten, Verbesserung der sozialen Wahrnehmung und Empathiefähigkeit, Anpassungsfähigkeit im Gruppensetting

Themen der Gruppe: Kontakt herstellen, Regeln und Abläufe in einer sozialen Gruppe verstehen und einhalten, Grundlegende Emotionen erkennen, benennen und verstehen, Gruppenidentität schaffen, Emotionen mimisch darstellen, Emotionen mit auslösenden Situationen verknüpfen, sich in andere Menschen hineinversetzen, verbalisieren von Emotionen und Probleme, Einüben sozialer Fertigkeiten, Eigen- und Fremdwahrnehmung verbessern,

 

Zielgruppe:    Kinder mit Problemen im sozialen Kontakt, Kinder mit Autismus-Spektrums-Störung

Gruppengröße: 2-3 Kinder (nach gleicher Altersgruppe zusammengestellt)

Ablauf: 10x wöchentlich + je ein Elterngespräch vor und nach der Gruppe

Ort:                      Therapiezentrum Pöchlarn Ord. 4, Thörringplatz 9/2 ; 3380 Pöchlarn

Kosten:                je Euro 45,- pro 75 Min Gruppeneinheit je Euro 60,- Vorgespräch und Abschlussgespräch mit den Eltern

(Termine für die Elterngespräche werden individuell vereinbart)

Die Gruppentherapie ist ausschließlich als Gesamtpaket zu buchen.

Die Kosten können bei vielen Zusatzversicherungen und Arbeitnehmerveranlagung geltend gemacht werden.

Gruppenleitung, Informationen und Anmeldung:

Angela Draxer, Msc

Unsere aktuellen Termine finden Sie hier!